Schutz personenbezogener Daten nach der LOPD (RGPD)

Vision Online S.L., in Anwendung der geltenden Norm in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten, informiert, dass die personenbezogenen Daten, die über die Formulare der Website erfasst werden: VISIONONLINE.ES, sind in den spezifischen automatisierten Dateien der Nutzer der Dienste von Vision Online S.L. enthalten.

Die Erhebung und automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten dient der Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehung und der Erfüllung von Informations-, Trainings-, Beratungs- und sonstigen Aufgaben der Vision Online SL.

Diese Daten werden nur an diejenigen Unternehmen übermittelt, die ausschließlich zur Erfüllung des oben genannten Zwecks erforderlich sind.

Vision Online S.L. erlässt die erforderlichen Maßnahmen, um die Sicherheit, Integrität und Vertraulichkeit der Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr zu gewährleisten.

Der Nutzer kann jederzeit von den in der vorgenannten Verordnung (EU) anerkannten Rechten auf Zugang, Widerspruch, Berichtigung und Löschung Gebrauch machen. Die Nutzer können diese Rechte ausüben, indem sie eine E-Mail an: hola@visiononline.es oder an folgende Adresse senden: Passeig del Rengle 5, 08302 Mataró (Barcelona).

Der Nutzer erklärt, dass alle von ihm angegebenen Daten wahr und korrekt sind, und verpflichtet sich, sie auf dem neuesten Stand zu halten und die Änderungen an Vision Online S.L. weiterzugeben.

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten:

Zu welchem Zweck werden wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten?

In Vision Online S.L. werden wir Ihre personenbezogenen Daten, die über die Website erfasst werden, verarbeiten: VISIONONLINE.ES, mit den folgenden Zwecken:

  • Im Falle der Beauftragung der über VISIONONLINE.ES angebotenen Waren und Dienstleistungen zur Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses sowie der Verwaltung, Verwaltung, Information, Bereitstellung und Verbesserung der Dienstleistung.
  • Zusendung der angeforderten Informationen über die in VISIONONLINE.ES. vereinbarten Formulare.
  • Versenden von Bulletins (Newslettern) sowie kommerzielle Mitteilungen über Werbeaktionen und/oder Werbung von Vision Online S.L. und der Branche.

Wir weisen darauf hin, dass Sie der Zusendung von Werbematerial auf jede erdenkliche Weise und zu jeder Zeit widersprechen können, indem Sie eine E-Mail an die oben genannte Adresse senden. Die Felder in diesen Registern sind obligatorisch, und es ist unmöglich, die angegebenen Zwecke zu erfüllen, wenn diese Daten nicht angegeben werden.

Wie lange werden die erfassten personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Die angegebenen personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie die Geschäftsbeziehung gepflegt wird oder Sie nicht deren Löschung verlangen und für den Zeitraum, für den eine gesetzliche Haftung für die erbrachten Dienstleistungen entstehen könnte.

Legitimation:

  • Die Behandlung Ihrer Daten erfolgt auf der Grundlage der folgenden Rechtsgrundlagen, die diese legitimieren:
  • Die Anforderung von Informationen und/oder die Beauftragung der Dienste von Vision Online S.L., deren Bedingungen Ihnen in jedem Fall vor einem eventuellen Vertrag zur Verfügung gestellt werden.

Kostenlose, spezifische, informierte und unmissverständliche Einwilligung, soweit wir Sie darüber informieren, indem wir Ihnen diese Datenschutzerklärung zur Verfügung stellen, die Sie nach dem Lesen, wenn Sie zustimmen, durch eine Erklärung oder eine eindeutige positive Maßnahme, wie z.B. das Ankreuzen eines dafür vorgesehenen Kästchens, akzeptieren können.

Wenn Sie uns Ihre Daten nicht, falsch oder unvollständig zur Verfügung stellen, können wir Ihrer Anfrage nicht nachkommen, und es ist unmöglich, Ihnen die angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen oder den Vertrag über die Dienstleistungen abzuschließen.

Empfänger:

Die Daten werden nicht an Dritte außer Vision Online S.L. weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

Von den Nutzern der Dienste gesammelte Daten

In den Fällen, in denen der Nutzer Dateien mit personenbezogenen Daten in den Shared Hosting-Servern speichert, ist Vision Online S.L. nicht verantwortlich für die Nichteinhaltung der RGPD durch den Nutzer.

 

Datenspeicherung nach LSSI

Vision Online S.L. teilt mit, dass sie als Daten-Hosting-Dienstleister und gemäß den Bestimmungen des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs (LSSI) für einen Zeitraum von höchstens 12 Monaten die wesentlichen Informationen speichert, um die Herkunft der gehosteten Daten und den Zeitpunkt der Inanspruchnahme des Dienstes zu ermitteln. Die Speicherung dieser Daten hat keinen Einfluss auf das Kommunikationsgeheimnis und darf nur im Rahmen einer strafrechtlichen Ermittlung oder zum Schutz der öffentlichen Sicherheit verwendet werden und den Richtern und/oder Gerichten oder dem Ministerium, das dies verlangt, zur Verfügung gestellt werden.

Die Übermittlung der Daten an die Streitkräfte und Organe des Staates erfolgt auf der Grundlage der Bestimmungen der Vorschriften über den Schutz personenbezogener Daten.

Rechte an geistigem Eigentum Vision Online S.L.

Vision Online S.L. besitzt alle Urheberrechte, geistiges Eigentum, gewerbliches, “Know-how” und alle anderen Rechte im Zusammenhang mit den Inhalten der Website VISIONONLINE.ES und den darin angebotenen Dienstleistungen sowie den für ihre Umsetzung erforderlichen Programmen und damit verbundenen Informationen.

Die Vervielfältigung, Veröffentlichung und/oder nicht streng private Nutzung der Inhalte der Website VISIONONLINE.ES, ganz oder teilweise, ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht gestattet.

Software Geistiges Eigentum

Der Nutzer ist verpflichtet, die von Vision Online S.L. zur Verfügung gestellten Programme Dritter zu respektieren, auch wenn sie kostenlos und/oder öffentlich zugänglich sind. Vision Online S.L. verfügt über die notwendigen Nutzungsrechte und das geistige Eigentum an der Software.

Der Nutzer erwirbt weder ein Recht noch eine Lizenz für den vertraglich vereinbarten Dienst, für die für die Erbringung des Dienstes erforderliche Software noch für die technischen Informationen zur Überwachung des Dienstes, mit Ausnahme der für die Erbringung der vertraglich vereinbarten Dienste erforderlichen Rechte und Lizenzen und nur für deren Dauer.

Für jede Handlung, die über die Erfüllung des Vertrages hinausgeht, benötigt der Nutzer eine schriftliche Genehmigung von Vision Online S.L., die dem Nutzer den Zugang, die Änderung, die Visualisierung der Konfiguration, Struktur und Dateien des Servereigentums von Vision Online S.L. untersagt, wobei er die zivil- und strafrechtliche Verantwortung übernimmt, die sich aus jeder Handlung ergibt, die in den Servern und Sicherheitssystemen als direkte Folge einer fahrlässigen oder böswilligen Handlung seinerseits entstehen könnte.

Geistiges Eigentum an den gehosteten Inhalten

Die Nutzung der von Vision Online S.L. angebotenen Dienste entgegen der Gesetzgebung über geistiges Eigentum, insbesondere von:

  • Die Nutzung, die gegen spanisches Recht verstößt oder die Rechte Dritter verletzt.
  • Die Veröffentlichung oder Übertragung von Inhalten, die nach Ansicht von Vision Online S.L. gewalttätig, obszön, beleidigend, illegal, rassistisch, fremdenfeindlich oder diffamierend sind.
  • Die Cracks, Seriennummern von Programmen oder anderen Inhalten, die geistige Eigentumsrechte Dritter verletzen.
  • Die Erhebung und/oder Nutzung personenbezogener Daten anderer Nutzer ohne deren ausdrückliche Zustimmung oder unter Verstoß gegen die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr.
  • Die Verwendung des Mail-Servers und der E-Mail-Adressen der Domäne für den Versand unerwünschter Massen-Mails.

Der Nutzer trägt die volle Verantwortung für den Inhalt seiner Website, die übertragenen und gespeicherten Informationen, Hypertext-Links, Ansprüche Dritter und rechtliche Schritte in Bezug auf geistiges Eigentum, Rechte Dritter und Jugendschutz.

Der Nutzer ist verantwortlich für die geltenden Gesetze und Vorschriften und die Regeln, die mit dem Betrieb des Online-Dienstes, dem elektronischen Handel, dem Urheberrecht, der Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung sowie den allgemeinen Grundsätzen der Internetnutzung zusammenhängen.

Der Nutzer stellt Vision Online S.L. von den Kosten frei, die durch die Anrechnung von Vision Online S.L. aus irgendeinem Grund entstehen, dessen Verantwortung dem Nutzer zuzurechnen ist, einschließlich Rechtsverteidigungskosten und -ausgaben, auch im Falle einer nicht endgültigen gerichtlichen Entscheidung.

Der Schutz der in VISIONONLINE.ES gehosteten Informationen, erstellt Sicherungskopien der auf ihren Servern gehosteten Inhalte, ist jedoch nicht verantwortlich für den Verlust oder die versehentliche Löschung von Daten durch die Nutzer. Ebenso wenig garantiert sie die vollständige Ersetzung der von den Nutzern gelöschten Daten, da diese Daten in dem Zeitraum zwischen dem Datum der Löschung und dem Datum der Löschung hätten gelöscht und/oder geändert werden können.

 

Kommerzielle Kommunikation

In Anwendung der LSSI. Vision Online S.L. wird keine Werbe- oder Promotionsmitteilungen per E-Mail oder einem anderen gleichwertigen elektronischen Kommunikationsmittel versenden, die nicht zuvor von den Empfängern derselben angefordert oder ausdrücklich genehmigt wurden. Im Falle von Nutzern, mit denen ein früheres Vertragsverhältnis besteht, ist Vision Online S.L. berechtigt, kommerzielle Mitteilungen zu versenden, die sich auf Produkte oder Dienstleistungen von Vision Online S.L. beziehen, die denen ähneln, die ursprünglich mit dem Kunden vereinbart wurden.

In jedem Fall kann der Nutzer nach Prüfung seiner Identität verlangen, dass ihm keine weiteren kommerziellen Informationen über die Kanäle des Kundendienstes übermittelt werden.

Copyright 2019 © Alle Rechte vorbehalten