Sektoren

Grafische Künste

Viele Prozesse, die auf künstlichem Sehen basieren, sind im grafischen Bereich angesiedelt: Grafikdesign, Druck, Binde- und Veredelungsprozesse, Schneide-, Falt-, Falz- oder Drucksysteme wie Offset, Siebdruck, Typografie oder Digitaldruck.

logo-vo-2000x2000

Zeichen lesen

logo-vo-2000x2000

Kontrolle von Druckflächen und Farbelementen auf Banknoten

logo-vo-2000x2000

Echtheitsprüfung von Banknoten

Die Echtheit einer Banknote reagiert auf das Vorhandensein von Sicherheitselementen und deren Verteilung nach vorgegebenen Mustern, so dass ein System, das in der Lage ist, auf diese Elemente fokussierte Inspektionsaufgaben auch in kompakter Form durchzuführen, zu einer gültigen Lösung für die Verifikation wird.

Künstliche Bildverarbeitungslösung für die Kontrolle und Verifikation von Banknoten auf der Basis der Hyperspektraltechnik.

Die Echtheit und Gültigkeit einer Banknote hängt von der Existenz mehrerer Sicherheitsmerkmale mit einer bestimmten Verteilung nach festgelegten Mustern ab. So wird ein System, das in der Lage ist, eine auf diese Elemente fokussierte Inspektion durchzuführen und das darüber hinaus als kompakte Einheit zu einem optimalen System wird.

Hyperspektralinspektion von Banknoten.

Um die Grundlagen und Fundamente dieser Lösung zu verstehen, ist es notwendig, einen Punkt über die Theorie des "spektralen Fußabdrucks" zu machen, ein physikalisches Konzept, das besagt, dass jedes Material sein eigenes Verhalten entlang der Domäne, die vom elektromagnetischen Spektrum konform ist, präsentiert.

Daher ermöglicht die Integration eines Satzes von Vorrichtungen, die zum einen Strahlung mit einem ausgedehnten Spektralpfad erzeugen können, und zum anderen eines Sensors, der nicht nur Empfindlichkeit gegenüber diesen zeigt, sondern auch einen Mehrwert bietet, indem er die erhaltenen Informationen nach dem Bereich, zu dem sie gehören, unterscheiden und klassifizieren kann, eine Einfachheit, die nicht verbessert werden kann.

Kurz gesagt, wir sind vor der Projektion einer detaillierten Analyse, die auf eine differenzierte Prozessspanne nach Spanne des Spektralbereichs, in dem sie tätig ist, zurückgreift, was zu einer differenzierten Analyse führt, die es ermöglicht, die Validität des Produkts zu bestimmen und Fälschungen zu bekämpfen.